8 – 10 Tage Trekking auf den alten Karawanenwegen

  • Transfer von (und nach) Zagora im klimatisierten Fahrzeug
  • Verpflegung laut Beschreibung
  • Lasten-Dromedar
  • Wanderführer, Koch
  • Mineralwasser während der Trekkingtour
  • Campingausrüstung, Zelt u. Matratzen
  • Sie erhalten von mir eine Liste mit nützlichen Tipps für Ihre Reise

Tag 1

Transfer von Zagora nach Al Feyja, wo die Cameliers mit den Dromedaren bereit stehen. Aufstieg ins Jebel Bani Gebirge. Nahe der Oase Diabi schlagen wir unser Nachtlager auf. Verpflegung: Mittagessen, Nachmittags Tee, Abendessen.

Tag 2

Frisch gestärkt, nach dem reichhaltigen Frühstück im Sonnenaufgang, folgen wir dem Flusslauf bis zu dem Nomadendorf Tafraout. Mit einem Spaziergang durch den Ort lassen wir den Tag ausklingen. Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Nachmittags Tee, Abendessen.

Tag 3

Wir überqueren das Gebirge und erreichen das Gebiet von Zauit nahe der Felsschluchten des Oued El Amhasser. Es gibt hier Ruinen zu endecken, von einer seit Jahrhunderten verfallenen Stadt. Wer mag, kann im Amda See schwimmen. Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Nachmittags Tee, Abendessen.

Tag 4

Auf dem nahegelegenen Tafelberg finden wir weitere Ruinen aus vergangener Zeit. Wir wandern weiter durch die Schluchten des Oued El Amhasser zum Erg Lmasfi wo wir in den Dünen unter tausenden von Sternen schlafen. Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Nachmittags Tee, Abendessen.

Tag 5-7

Wir durchwandern herrliche Dünenlandschaften und erreichen Erg Elghol, Erg Sdra und Erg Bogarn. Farbenprächtige Sonnenuntergänge und die unbeschreibliche Stille der Sahara erfreuen hier unsere Herzen. Wir übernachten in den jeweiligen Erg’s. Wer mag, verpasst keinen der sagenhaften Sonnenaufgänge am frühen Morgen.

Tag 8

Nach dem Frühstück verlassen wir Erg Bogran und wandern noch ein Stück durch die Wüste, bis wir nach dem Mittagessen unseren Fahrer treffen. Rückfahrt nach Zagora. Verpflegung: Frühstück, Mittagessen.

10 Tages Trekking Tour

Wie oben, jedoch ausgedehntere Wanderungen zu weiteren schönen Orten. Auf dieser Ausgedehnten Trekking Tour im Jebel Bani Gebirge und den Sanddünen lernen Sie noch weitere Orte im Gebirge kennen. Wir wandern zu den schwarzen Felsen von Taskhunt und erkunden die Oase Diabi, sowie die Steinflüsse des Oued El Amhasser. Wir besuchen die Höhlen mit den Höhlenmalereien. Das Programm kann jederzeit Ihren individuellen Wünschen angepasst werden und lässt mehr Freiraum für eigene Ideen.

Die Dromedare tragen nur das Gepäck. Sollten Sie nicht die gesamte Strecke wandern, sondern lieber reiten wollen, so buchen Sie bitte ein Reit-Dromedar zum Preis von 15,- € pro Tag.

Unverbindliche Anfrage

3 + 4 = ?

Wichtig:

Bitte schließen Sie vor Beginn Ihrer Marokko Reise eine, Reise Unfall- und Reise Krankenversicherung ab. Ihr Reisepass sollte ab Reisebeginn mindestens 6 Monate gültig sein.

Sehr wichtig sind gute Trekkingstiefel, die Sie bereits eingelaufen haben. Vorschicht, neue Schuhe verursachen Blasen an den Füßen.

Nicht im Preis enthalten:

  • Reit-Dromedar
  • Soft-Drinks und Alkohol
  • Trinkgelder
  • Flüge

Sie benötigen einen Transfer in komfortablen SUV vom Flughafen Marrakesch zu Ihrem Riad in der Medina?

Sie benötigen einen Transfer im komfortablen SUV von Marrakesch zu Ihrem Riad in Zagora?

Gerne reservieren wir für Sie die Übernachtungen in Riad’s vor und nach dem Trekking.

Diese Trekking Tour kann auch ab einem Flughafen Ihrer Wahl in Marokko gebucht, oder in eine bestehende Rundreise eingebunden werden. Bei Bedarf erstelle ich gerne ein individuelles Reiseangebot nach Ihren Wünschen.